Der Vortrag führt in die Queer Theorie ein. Er wird besonders deren Entstehungsbedingungen beleuchten und den engen Zusammenhang zwischen theoretischen Konzeptionen und bestimmten im AIDS-Aktivismus erprobten Widerstandsformen hervorheben. Ihr lernt also nicht nur etwas über Judith Butlers Kritikbegriff, sondern auch über Strassentheater.

Eva von Redecker (HU Berlin)